Vielfalt statt Einfalt

  • Geschrieben am: 14 December 2018
  • von: werner

Transparenz schaffen wir nicht dadurch, immer GEGENEINANDER zu arbeiten - und zu versuchen, alles auf einen gemeinsamen, offiziellen Nenner zu bringen, sondern dadurch, dass alle wichtigen Funktionen zur gemeinsamen Arbeit zur Verfügung stehen und die wichtigen Infos auf möglichst vielen Kanälen - unabhängig voneinander - verbreitet werden.

Je mehr Kanäle wir haben, desto eher finden alle Verirrten da draußen unsere Infos - desto bekannter und transparenter wird Aufstehen - und desto mehr werden wir zu einer echten Bewegung!

Probiert die verschiedenen Angebote einfach aus - statt immer zu sagen -

  • "Das darf man nicht benutzen
  • Das ist nicht offiziell
  • Das ist schlechter als jenes
  • Und Doppelarbeit ist das schlimmste, was wir machen können".

Das ist es nämlich absolut nicht!

Vernetzung ist Trumpf

Wenn z.B. eine Plattform aufgrund technischer Probleme, Sabotage von Außen - oder aus irgendwelchen Interessen irgendwelcher Gruppen - plötzlich verschwindet - wie es in Facebook bereits passiert ist, dann müssen wir auf der nächsten Plattform bereits untereinander vernetzt und wieder arbeitsfähig sein!

Also probiert die einzelnen Angebote auch nicht nur einmal, sondern schaut auch immer wieder rein, wie sich die einzelnen Plattformen durch neue Benutzer und Helfer verändern und weiterentwickeln!

Was heute noch okay war, kann übermorgen schon nicht mehr passen, weil es Probleme mit zu vielen gleichzeitigen Nutzern gibt oder einfach von anderen besseren Lösungen übertroffen werden.

Meldet euch auf allen halbwegs sinnvollen Plattformen an, vernetzt euch in der Breite - und versucht für eure Gruppe und eure individuellen Bedürfnisse die beste technische Lösung zu finden.

Es gibt nicht die eine Lösung für alle Bedürfnisse!

Wer im Team ein neues, politisches Programm für Deutschland, EU oder die Welt entwickeln möchte, der braucht ganz andere Werkzeuge als diejenigen, die sich nur über lokale Aktionen und Treffen abstimmen wollen.

Benutzt übergangsweise alle das, was ihr wollt! Die beste Lösung wird sich am Ende von ganz alleine durchsetzen - und sie wird auch nicht von der Meinung von Technikfreaks oder von der Obrigkeit bestimmt, sondern von den jeweiligen Nutzern! Das sollte sich jeder klar machen, der für Aufstehen aufstehen möchte.

Status: 
Veröffentlicht
Stimmen: 8